Bag-in-Box: „Diese Technik wurde bereits in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in den USA entwickelt“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Bei der Methode >>Bag-in-Box<< von >>Spreewald Mosterei<< können flüssige Lebensmittel für verhältnismäßig lange Zeit haltbar gemacht werden. Besonders im gastronomischen Gewerbe ist das Prinzip Bag-in-Box weit verbreitet.

>>Spreewald Mosterei<<

„Diese Technik wurde bereits in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in den USA entwickelt und wird seit rund 20 Jahren für flüssige Lebensmittel in Deutschland eingesetzt. Das Besondere an der Bag-in-Box ist, daß auch nach Anbruch der Verpackung keine Luft an das Produkt gelangt. Dadurch wird eine besondere Haltbarkeit für Lebensmittel erreicht, die bis zu drei Monaten eine gleichbleibende Qualität bei Frische, Geschmack und Inhaltstoffen wie am ersten Tag ermöglicht.“