jGnash: Die freie Buchhaltungssoftware

Screenshot weekendnotes.com

Die Software >>jGnash<< bietet die Möglichkeiten die täglichen Einnahmen und Ausgaben zu verwalten. Die Zahlungsbewegungen lassen sich dabei präzise festhalten.

>>Chip<<

„Mit dem Open-Source-Tool jGnash behalten Sie stets die Übersicht über Ihr Geld. Warum ist am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig? jGnash findet es für Sie heraus: Das Programm verwaltet Ihre täglichen Einnahmen und Ausgaben und gibt die Kontobewegung übersichtlich als Grafik oder Bericht aus. Finanzdaten können Sie als OFX- oder QIF-Datei importieren, fertige Berichte als PDF exportieren. iGnash beherrscht weiterhin mehrere Währungen, aktualisiert die Umrechnungskurse dynamisch und kennt die doppelte Buchführung.“

 

>>Ubuntuusers.de<<

jGnash ist ein Programm zur privaten Kontenverwaltung mit einer deutschsprachigen Oberfläche. Das Programm ist in Java geschrieben und daher plattformunabhängig. Es unterstützt verschiedene Kontentypen sowie Waren und Wertpapiere und besitzt eine Erinnerungsfunktion. Die Daten werden im XML-Format {de} gespeichert und können auf Wunsch durch Verschlüsselung vor unbefugtem Zugriff geschützt werden.

 

>>Haushaltsbuchkostenlos.de<<

„Mit jGnash können Einnahmen, Belastungen und Überweisungen eingegeben und als übersichtliche Tabelle dargestellt werden. Die Software wertet die Tabellen zudem für einen besseren Überblick grafisch aus. Regelmäßige Kontobewegungen werden für alle weiteren Monate übernommen. Man muss kein Profi in der Bilanzbuchhaltung sein oder sich mit Tabellenkalkulation auskennen, um mit jGnash ein Haushaltsbuch zu erstellen. Auch Laien kommen mit dem Programm in wenigen Momenten zurecht.“

 

>>PC-Welt<<

„Die Software ist für den privaten Gebrauch, aber auch für professionelle User, die Ihre Finanzen im Blick behalten wollen.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up