Lausitzer Bergland: „Waldbühne Jonsdorf befindet sich inmitten des Zittauer Gebirges“

Screenshot vimeo.com Screenshot vimeo.com

Die >>Waldbühne Jonsdorf<< kann mit ihrer echten Naturkulisse eine ganz besondere Atmosphäre vermitteln. Es wurden dort schon viele spektakuläre Stücke aufgeführt und die Waldbühne Jonsdorf hat sich im Laufe der Zeit zum Kulturmagneten entwickelt.

>>Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau<<

„Die Waldbühne Jonsdorf befindet sich inmitten des Zittauer Gebirges. Die Zittauer Schmalspurbahn sowie die Buslinie 5 fahren den Kurort Jonsdorf an, dann sind es noch etwa 15 Gehminuten bis zur Waldbühne.“

 

>>Stadt Zittau<<

„Die Waldbühne in Jonsdorf ist das Ausflugshighlight für Urlauber und Einheimische. Jahr für Jahr bringt das Schauspielensemble des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau ein neues spektakuläres Stück zur Aufführung und erweckt die natürliche Kulisse des Zittauer Gebirges zum Leben.“

 

>>Jonsdorfer Kur und Tourismus<<

„Im tiefsten Winter 1952/1953 bei Schnee und Eis entstand an der heutigen Stelle in nur einem knappen halben Jahr die Waldbühne. Zahlreiche Natur- und Heimatfreunde sowie Einwohner packten an. Anfang Juni 1953 konnten die Arbeiten im Wesentlichen abgeschlossen werden. Am 1. Juli 1953 spielte das Zittauer Theater nach der Einweihungszeremonie die Oper „Hans Sachs“ vor 1500 Zuschauern. Seitdem ist die Waldbühne ein Zuschauermagnet.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up