Pfefferkuchenmarkt in Pulsnitz: „Pfefferküchler der Innung Pulsnitz präsentieren sich auf dem Marktplatz“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Der >>Pfefferkuchenmarkt<< in Pulsnitz ist einziugartig in ganz Deutschland. Seit dem Jahr 2003 hat sich der Spezialmarkt zu einer nicht mehr wegzudenkenden Tradition entwickelt und erfreut sich einer ständig steigenden Beliebtheit unter seinen Besuchern. Der Pfefferkuchenmarkt in Pulsnitz findet immer am ersten Novemberwochenende des Jahres statt.

>>Stadt Pulsnitz<<

„Wie in jedem Jahr findet am ersten Novemberwochenende in der Stadt Pulsnitz ein ganz traditionelles Fest statt. Die Pfefferküchler der Innung Pulsnitz präsentieren sich auf dem Marktplatz mit ihren Erzeugnissen, den Pulsnitzer Pfefferkuchen. Besucher aus nah und fern reisen an den drei Festtagen extra an, um das Flair unserer Kleinstadt zu geniesen.“

 

>>Pfefferkuchenmarkt in Pulsnitz<<

„Doch was genau ist das Spezielle an diesem Markt? Gemeinsam präsentieren sich alle acht, handwerklich herstellenden Pulsnitzer Pfefferküchlereien mit einem eigenen Verkaufsstand zentral auf dem Marktplatz. So können sich die zahlreichen Besucher und Pfefferkuchenfreunde einen Überblick der weit gefächerten Sortimente verschaffen und die unterschiedlichen Geschmacksnuancen direkt vergleichen. Über lange Schlangen an den Ständen kann sich dabei jeder Betrieb erfreuen, schließlich bietet jede Pfefferküchlerei ihre ganz eigenen, speziellen Hausmarken und Sorten an.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up