Starlink – „Schnelles Internet überall auf der Erde verfügbar werden“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das amerikanische Unternehmen >>Starlink<< möchte über im Weltall stationierte Satelliten flächendeckend auf der Erde mit einer Internetverbindung versorgen. Die dazu notwendigen Satelliten sind in einem niedrigen Erdorbit stationiert, wodurch die Pingzeit gering ausfallen soll.

>>Computer Bild<<

„Internet immer und überall. Damit Menschen das auf der Erde auch tatsächlich nutzen können, benötigen sie einen ganzen Schwung an Hardware. Neben einem speziellen WLAN-Router bildet eine Satellitenschüssel das Herzstück des Starlink-Equipments.“

 

>>Golem<<

„Starlink ist eine Satellitenkonstellation, durch die schnelles Internet überall auf der Erde verfügbar werden soll. … In der vollständigen Ausbaustufe sollen es 12.000 Satelliten sein. … Die LEO-(Low-Earth-Orbit-)Starlink-Satelliten-Konstellation in anfänglichen Flughöhen zwischen circa 400 und 650 Kilometern erlaubt das Thema Laufzeiten erheblich zu verbessern.“

 

>>t3n<<

„Dadurch sollen die Menschen am Boden mit Breitbandinternet versorgt werden – vor allem in abgelegenen und ländlichen Gebieten, in denen es keine traditionelle Internetinfrastruktur gibt.“