„Der eine oder andere Energieversorger gerät finanziell ins Straucheln“ – Wege aus der Versorgungskrise

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Steigende Strompreise und die Insolvenzen von Stromanbietern: Die Strompreise haben sich enorm erhöht und diese Tatsache macht auch vielen Stromanbietern zu schaffen. Nicht wenige Anbieter mussten deswegen Insolvenz anmelden oder haben ihr Geschäftsfeld aufgegeben. Nichtsdestotrotz: Es gibt bei der Wahl eines neuen Stromanbieters ein wichtiges Kriterium zu beachten, damit dieser nicht ins Straucheln gerät.

„Der eine oder andere Energieversorger gerät finanziell ins Straucheln“

>>Computer Bild<<

„So zahlen nicht nur Verbraucher drauf, auch der eine oder andere Energieversorger gerät finanziell ins Straucheln. Manche gehen insolvent, andere entwischen der Pleite gerade so, ziehen aber die Reißleine und geben das Geschäftsfeld auf.“

Stromanbieter: Was ist bei der Auswahl zu beachten?

In diesem Fall gehen zwar nicht die Lichter aus, aber die Kunden müssen dann verhältnismäßig teuren Strom vom Grundversorger beziehen. Das kann mitunter richtig teuer werden.

Insolvenz von Stromanbietern: „Kunden dieser Versorger rutschen somit in die Lieferverträge der Grundversorger“

>>PV Magazin<<

„Die Kunden dieser Versorger rutschen somit in die Lieferverträge der Grundversorger. Doch die erheben teils horrende Preise für ihre Neukunden, die um ein Vielfaches über den Preisen für Bestandskunden liegen.“

Der teure Strom aus der Grundversorgung

Bei der Auswahl eines Stromanbieters sollte neben den obligatorischen Preis noch eine weitere Fragestellung beachtet werden: Wie zukunftssicher ist der Stromversorger für die Zukunft aufgestellt? Da nur Deutschland aus Kohle- und Kernkraftwerke aussteigt, würde ein ausländischer Stromanbieter sicherlich eine vernünftige Option darstellen.

„Seit 1998 können Sie als Verbraucher den Stromanbieter mit dem Tarif auswählen

>>Generalzolldirektion<<

„Seit 1998 können Sie als Verbraucher den Stromanbieter mit dem Tarif auswählen, der für Sie am preiswertesten oder zweckmäßigsten ist. Ob der Stromanbieter innerhalb oder außerhalb Deutschlands seinen Geschäftssitz hat, spielt bei der Auswahl selbst keine Rolle.“

„Ob der Stromanbieter innerhalb oder außerhalb Deutschlands seinen Geschäftssitz hat“

Gerade Unternehmen sind auf eine zuverlässige und kalkulierbare Versorgung mit Strom angewiesen. Zwar muss man sich hierfür eine Erlaubnis einholen, aber dafür sind große böse Überraschungen weitergehend ausgeschlossen.