Lausitz in der Dunkelheit: Eine Nachtwächterkahnfahrt im Spreewald

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Lausitz – Eine Nachtwächterkahnfahrt im Spreewald stellt ein ganz besonderes Erlebnis da. Angelehnt an historische Zeiten sollen sie einen Eindruck aus der Vergangenheit mit der natürlichen Schönheit des Spreewalds vermitteln.

Lausitz – Die Historie um die Nachtwächterei

>>Großer Hafen Schlepzig<<

„Erleben Sie das einmalige Schauspiel mit dem Nachtwächter im Spreewald unterwegs zu sein. Sie sitzen im Kahn und der Nachtwächter begleitet vom Ufer aus. Genießen Sie nicht nur die frech, frivolen und heiteren Sprüche zur Historie und Nachtwächterei, sondern auch den Reiz und die Stille der nächtlichen Fließe.“

„Reiz und die Stille der nächtlichen Fließe“

Die berühmte Stille der nächtlichen Fließe strahlen einen ganz besonderen Reiz aus. In der Vergangeheit hatten die Nachtwächterkahnfahrt sogar einen realen Hintergrund: Denn die Kahnfahrt im Spreewald ist nicht nur touristische Folklore anzusehen, sondern sie hat einen realen Hintergrund.

Die Kahnfahrt im Spreewald ist nicht nur touristische Folklore

>>Goldener Löwe Lübben<<

„Erleben Sie Lübben bei Nacht und tauchen Sie mit unserem Nachtwächter Frank Selbitz in die Geheimnisse der Spreewaldstadt ein.“

„Geheimnisse der Spreewaldstadt“

Jenseits des Tourismus werden noch heute im Spreewald Güter und Personen mit dem Kahn transportiert. Sogar die Post trägt zeitweise ihre Briefe und Pakete mit einem Kahn aus. So hatten auch die Nachtwächter im Spreewald eine echte Aufgabe zu bewältigen. In der Vergangenheit sorgten sie für Sicherheit und passten auch darauf auf: Das nirgendwo ein Feuer ausbricht.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up