Shenlong: Chinas Weg ins Weltall

Screenshot kerbalspaceprogram.de Screenshot kerbalspaceprogram.de

Der Shenlong (神龙) Raumflugkörper ist ein chinesischer Prototyp, vergleichbar dem amerikanischen Boeing X-37. Die Angaben über die Größe der Shenlong lassen darauf schließen, dass der Orbiter ähnlich wie das amerikanische Gegenstück unbemannt ist. Das Trägerflugzeug ist ein Xian H-6 Bomber. Soweit ersichtlich: Die Informationen stammen aus einer offiziellen oder halb-offiziellen Quelle: Bisher wurde jedoch vom Seitens der chinesischen Regierung, die Entwicklung auf amtlichen Kanälen nicht eingeräumt. Die Spekulationen gehen in Richtung auf ein Entwicklung befindliches größeres Model – was durchaus bemannt sein könnte. Denn die bisweilen verwendeten chinesischen Raumsphären – wie die >>Shenzhou<< sind keineswegs wiederverwendbar und vom russischen Sojus-Raumschiff technisch abgeleitet.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up