Stadtmuseum Cottbus: „Städtische Sammlung Cottbus vereint das Stadtarchiv und das Stadtmuseum“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das >>Stadtmuseum Cottbus<< zeichnet die Lausitzer Geschichte der Region nach. Die Schwerpunkte des Museums bilden Entwicklung des Lausitzer Reviers und die Sorben ab.

>>CMT Cottbus Congress<<

„Das Stadtmuseum Cottbus bietet einen Streifzug durch die Geschichte der Stadt und Region. Hier können Besucher herausfinden, wie die Braunkohle entstand oder warum bis heute das Wendische Bestandteil der Kultur der Stadt ist.“

 

>>Stadtmuseum Cottbus<<

„Die Städtische Sammlung Cottbus vereint das Stadtarchiv und das Stadtmuseum. Das Stadtarchiv ist seit 1991/1992 im einstigen Druckerei- und Verlagsgebäude des Cottbuser Anzeigers, Bahnhofstraße 52, untergebracht. Seit dem 19. Dezember 2015 ist das Stadtmuseum im ehemaligen Sparkassengebäudes aus dem Jahre 1937, Bahnhofstraße 22, öffentlich zugänglich. Mit dem Zusammenführen dieser beiden Institutionen, die sich der Geschichte der Stadt Cottbus widmen, wurden sehr günstige Voraussetzungen für die regionale Geschichts- und Heimatforschung geschaffen.“

 

>>Stadt Cottbus<<

„Die Geschichte des Cottbuser Stadtmuseums reicht bis in das Jahr 1887 zurück. … Das Cottbuser Stadtmuseum verfügt über naturkundliche, archäologische und kulturgeschichtliche Bestände. Mit der neuen Ausstellung soll ein Einblick in diese Sammlungen ermöglicht und gleichzeitig die Geschichte der Stadt und ihrer Landschaft erzählt werden.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up