TRex: Der quell-offene Lastgenerator

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Selbst die allerbesten Internetverbindungen lassen trotzdem immer nur eine begrenzte Datenmengen zu. Besonders einige Datenströmen neigen dazu, die gesamten verfügbaren Ressourcen aufzubrauchen. Um genau das zu verhindern, gibt eine ganze Reihe von kommerziellen Lastgeneratoren am Markt: Die oft jedoch teuer daher kommen. Eine quell-offene Alternative stammt von amerikanischen Unternehmen >>Cisco<< und läuft unter dem Namen >>TRex<<. Das Programm erkennt bestimmten Internettraffic anhand von spezifischen Mustern und kann diese auch automatisch regeln.

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up