Akademik Lomonossow: Das schwimmende Kernkraftwerk

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Bei der >>Akademik Lomonossow<< handelt es sich um ein schwimmendes Kernkraftwerk, was mit zwei Reaktoren ausgestattet ist und auf einen Porton schwimmt. Es soll als Basis für eine ganze Flotte von vergleichbaren Kernkraftwerke dienen.

>>Nucleopedia<<

„Das Offshore-Kernheizkraftwerk Akademik Lomonossow (russisch ПАТЭС Академик Ломоносов anhörenBeschreibungsseite der Audiodatei mit Lizenzangaben) soll das erste einer Flotte von schwimmenden Kernheizkraftwerken in Russland werden.“

 

>>Welt<<

„Das russische Schiff „Akademik Lomonossow“ hat keinen Antrieb, doch zwei Kernreaktoren für insgesamt 70 Megawatt elektrische Leistung. Es kann Küstenregionen und Ölförderanlagen mit Strom versorgen.“

 

>>Golem.de<<

„Das Kraftwerk steht auf einem Ponton, der 144 Meter lang und 30 Meter breit ist. Das weltweit erste schwimmende Atomkraftwerk verfügt über zwei Reaktoren vom Typ KLT-40S – eine Weiterentwicklung der Reaktoren, wie sie auch in russischen Eisbrechern zum Einsatz kommen. … Für den Einsatz als schwimmendes Kraftwerk hat der russische Hersteller OKBM Africantov ein Containment in das Schiff integriert, um bei möglichen Unfällen die Freisetzung von radioaktiven Partikeln zu verhindern.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up