400.000 Tonnen: Der Massengutfrachter „Ore Tianjin”

Screenshot german.china.org.cn

Das Land China hat einen großen Massengutfrachter in Dienst gestellt. Damit fährt – nicht nur für Erztransporte – eines der größten Schiffe unter chinesischer Flagge.

>>german.china.org.cn<<

„Das Schiff soll über eine Kapazität von 400.000 Tonnen verfügen und wird vor allem für den Erztransport zwischen China und Brasilien eingesetzt. Es ist 362 Meter lang, 65 Meter breit und hat einen Tiefgang von 30,40 Metern. Die Plattform ist so groß wie drei Fußballfelder. Insgesamt ist das Schiff 25 Meter länger als der weltweit größte Flugzeugträger, die USS Gerald R. Ford. Das „Ore Tianjin“ verfügt über sieben Laderäume und eine große Flüssiggasanlage, mit denen Güter in großen Mengen über Strecken von bis zu 25.500 Seemeilen transportiert werden können. Verglichen mit anderen riesigen Erztransportern der Welt ist das Schiff auch umweltfreundlicher und kostengünstiger, weil der Treibstoffverbrauch um 20 Prozent geringer ist. Die Transportkosten pro Kilogramm Eisenerz sind um rund 30 Prozent niedriger.“

Mit der Marke von 400.000 Tonnen sind die weltweit größten Schiffe dieser Art überhaupt im Einsatz.

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up