FreeOffice: „Die beste kostenlose Alternative zu Microsoft Office“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das freie Programm >>FreeOffice<<ist kostenlos für die private und geschäftliche Nutzung. Probieren Sie es aus, und Sie werden feststellen, dass es die beste kostenlose Alternative zu Microsoft Office ist.“ So jedenfalls die Eigenbeschreibung des Herstellers.

>>Chip<<

„Zum Repertoire der Office-Suite gehört die fast schon perfekt ausgereifte Kompatibilität zu Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien. Dementsprechend ist es kein Problem Formate wie DOC, DOCX, XLS oder XLSX sowie PPT und PPTX zu bearbeiten. Außerdem unterstützt Sie das Programm mit einer automatischen Rechtschreibprüfung.“

 

>>Computer Bild<<

„Mit dem Word-Pendant „TextMaker“ schreiben Sie Briefe, Rechnungen und andere Dokumente. Für das Bearbeiten und Berechnen von Tabellen und Diagrammen ist der „PlanMaker“ mit über 350 Rechenfunktionen und Formeln sowie 80 Diagrammtypen zuständig. Die PowerPoint-Alternative „Presentations“ hilft beim Erstellen professioneller Präsentationen.“

 

>>PC-Welt<<

„laut Angaben des Herstellers komplett überarbeitet und bietet zum ersten Mal eine vollständige und direkte Kompatibilität für die Microsoft-Office-Formate DOCX (Word), XLSX (Excel) und PPTX (Powerpoint). „

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up