Lausitz – Das Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das >>Ernährungs – und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern<< hat sich ganz besonderen Tier- und Pflanzenarten verschrieben. Besonders die Vielfalt von heimischen Wildpflanzen in der Lausitz soll sich im Mittelpunkt wiederfinden. Aber auch gefährdete Nutztierarten dürfen nicht zu kurz kommen.

>>Ernährungs – und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern<<

„Das Ernährungs- und Kräuterzentrum widmet sich in zwei Standpunkten spannenden Themen rund um gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit, Natur und Umwelt. Der Standort Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda bietet darüber hinaus die Begegnung zu gefährdeten Haus-, Heim- und Nutztieren während im Klostergarten in Panschwitz-Kuckau die Vielfalt von Wild-, Würz- und Heilpflanzen präsentiert wird.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up