Lausitz – Schulmuseum Karl August Kocor: Sorbischer Komponist und Lehrer

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das >>Schulmuseum Karl August Kocor<< ist den gleichnamigen Korla Awgust Kocor (1822–1904) gewidmet. Er war insbesondere zu seiner Zeit ein bekannter Sorbischer Komponist gewesen. Außerdem war er zehn Jahre als Lehrer in Wartha tätig. Im Schulmuseum ist ein Klassenraum wie Ende des 19. Jahrhunderts eingerichtet.

>>Oberlausitz Heide<<

„Im sorbisch-deutschen Schulmuseum erwartet Sie ein Klassenraum, wie er Ende des 19. Jahrhundert üblich war. Viele Dokumente, Fotos und originalgetreue Exponate geben einen Einblick in den Schulalltag einer sorbischen Dorfschule. Eine „historische Schulstunde“ wird Ihnen und Ihren Kinder viel Spaß bereiten.“

 

>>Schulmuseum Karl August Kocor<<

„Im Schulmuseum erwarten Sie ein Klassenraum wie vor hundert Jahren und viele Dokumente und Exponate aus der Schulgeschichte der zweisprachigen Oberlausitz.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up