„Spaziergang am winterlichen See“ – „Winterauszeit im Lausitzer Seenland“

Screenshot vimeo.com Screenshot vimeo.com

Das Winterwandern im Lausitzer Seenland kann sicherlich ein maritimes Urlaubsgefühl wecken. Dafür stehen zahlreiche kleine und große Seen bereit. Zumeist handelt es sich dabei um gefüllte Tagebaurestlöcher, die mittlerweile durch die Natur erobert wurden. So hat sich im Laufe der Zeit ein riesiges naturnahes Seenland entwickelt, was im Winter einem ganz besonderen Reiz ausstrahlt.

„Winterauszeit im Lausitzer Seenland“

>>Lausitzer Seenland<<

„Winterauszeit im Lausitzer Seenland – Maritimes Urlaubsgefühl trifft auf Industriekultur, Naturerlebnis auf Landschaftswandel. Neben verrückten Angeboten finden sich aber auch klassische Winteraktivitäten: … Spaziergang am winterlichen See … „

Lausitzer Seenland: „Spaziergang am winterlichen See“ 

Ein ausgedehnter Spaziergang oder Wanderung am winterlichen See kann viel Erholung bieten. Zudem sind die allermeisten Seen mit ausgedehnten Wäldern umsäumt. Dazwischen gibt es sogar noch viel mehr an Natur zu entdecken.

„Zahlreiche schöne Wanderwege führen durch das Lausitzer Seenland“ 

>>Outdooractive<<

„Zahlreiche schöne Wanderwege führen durch das Lausitzer Seenland. In dem abwechslungsreichen Gebiet aus Kiefernwäldern, Mooren, Heideflächen und Flusstälern findet ihr bestimmt eine Route nach eurem Geschmack.“

Lausitzer Seenland: „Abwechslungsreichen Gebiet aus Kiefernwäldern, Mooren, Heideflächen“

Nichtsdestoweniger sind viele Wanderrouten ausgeschildert. Vom kleinen Spaziergang bis zur kilometerlangen Wanderung ist alles dabei. Besonders für Familien mit Kindern kann eine winterliche Wanderung für viel Entspannung sorgen.

„Wandern ist die ideale Erholungs- und Entspannungsmöglichkeit für die ganze Familie“ 

>>aktiv-tours-lausitz.de<<

„Wandern ist die ideale Erholungs- und Entspannungsmöglichkeit für die ganze Familie. Die Wanderwege der Region sind einheitlich und nach international üblichen Normen markiert und sehr gut beschildert. … versteckten Buchten des Lausitzer Seenlandes, durch die Bucksche und die Calauer Schweiz und durch die Teichgebiete bei Peickwitz und Muckwar.“

„Versteckten Buchten des Lausitzer Seenlandes“

Im ausgedehnten Lausitzer Seenland gibt es also viel zu entdecken. Zusätzlich lassen sich auch Moore, Heideflächen und Flusstäler besichtigen. Besonders die winterliche Landschaft des Lausitzer Seenlandes kann einem ganz anderen Eindruck als im Sommer vermitteln.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up