LAUSITZleben: Mit Alpakas auf Wanderung in der Lausitz

Screenshot lausitzleben.de

Die Lausitz kann auf eine ganz andere Art und Weise entdeckt werden: Mit >>LAUSITZleben<< auf Alpaka-Wanderung gehen. Die zutraulichen Tiere strahlen mit ihrem ruhigen Wesen eine positive Wirkung auf Menschen aus.

>>Outdooractive<<

„Ein kleines Stückchen Südamerika finden Sie auch im Lausitzer Seenland. LAUSITZleben lädt Sie zu einer Rundführung der besonderen Art ein. Nach einer kurzen Einweisung über die Verhaltensweisen der Alpakas geht es auch schon los auf die spannende Reise. Wandern Sie entlang der wundervollen Seen und erfahren Sie jede Menge über die entstehende Reiseregion.“

 

>>Tourismusverband Spreewald<<

„Unternehmen Sie Wanderungen durch die mystischen Lagunenlandschaften des UNESCO-Biosphärenreservates Spreewald in besonderer Begleitung einer bezaubernden Alpaka-Familie. Finden Sie Ihren Rhythmus, das Alpaka zu führen und erfreuen sich an solch einer außergewöhnlichen und erquickenden Begleitung. Oftmals hat die Anwesenheit der Tiere mit ihrem ruhigen Wesen eine positive Wirkung auf Menschen und eignet sich daher perfekt für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Alpakas werden oft auch als „Delfine der Weide“ bezeichnet.“

 

>>LAUSITZleben<<

„Selbstverständlich erhalten Sie bei einer Alpaka-Wanderung auch Informationen zum Lausitzer Seenland. Zusätzlich habe ich Bildmaterial aus der Heimat der Alpakas: Südamerika mit. Die beste Wolle der Welt, die keine Fettigkeit enthält, ist deshalb für Allergiker geeignet. Das heißt: Alpakas können von Besuchern mit sonstigen Tierhaar-Allergien gestreichelt werden! Zu Beginn einer jeden Wanderung erhalten Sie von mir eine Einweisung, wo Sie Erläuterungen über das Verhalten der Alpakas erhalten.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up