Devastator: Raspberry Pi als robuster Minipanzer

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Auch wenn der Name >>Devastator<< etwas bedrohlich wirkt, handelt es sich dabei um einen harmlosen Roboter. Die robuste kettengetriebene Aluminiumkonstruktion, basiert auf den Kleincomputer Raspberry Pi und verfügt über zahlreiche Anschlüsse. Damit eignet sich der Roboter, ideal als Basis für weitere Projekte.

>>Digi-key<<

„Warum der Devastator? Er ist solide und widerstandsfähig, verfügt über eine Aluminiumkonstruktion und zwei bürstenbehaftete Gleichstrommotoren mit Metallgetriebe. Er ist für Lasten von bis zu 3 kg geeignet, verfügt über mehrere Montagebohrungen für Sensoren, Servos, Roboterarme und weiteres Zubehör und ist mit allen beliebten Mikrocontrollerkarten kompatibel.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up