Prodrone PD6B-AW-ARM: Drohne mit zwei Greifarmen

Screenshot youtube.com

Der japanische Hersteller >>ProDrone<< hat seinen Fokus, auf die  Herstellung von Drohnen für spezielle Einsatzzwecke gerichtet. So auch die Drohne mit den eher technischen Namen >>PD6B-AW-ARM<< die ausgestattet ist mit zwei Greifarmen, um Gegenständewie ein Vogel zu – greifen und davon zu fliegen. Die zwei Greifarme sind prädestiniert zur Aufnahme von sperrigen Gegenständen. Der Angetrieben erfolgt von zwei 22.2V mit 16,000 mAh Batterien, was eine Flugzeit von bis zu 30 Minuten ermöglicht. Die maximale Fluggeschwindigkeit soll bei 60 Stundenkilotern bei einer Gipfelhöhe von 5.000 Metern liegen.

>>Giga.de<<

„Der auf industrielle Anwendungen spezialisierte Hersteller PRODRONE aus Nagoya (Japan) hat nun ein besonders leistungsfähiges Modell vorgestellt, das auf den ersten Blick an einen Raubvogel erinnert. Dass hier nicht der Normalverbraucher, sondern die Industrie angesprochen werden soll, lässt sich bereits durch die etwas holprige Bezeichnung PD6B-AW-ARM erahnen. Hervorstechendes Merkmal sind zwei große Greifarme in Zangenform, die an der Unterseite befestigt sind und dank der fünf Achsen äußerst flexibel sein sollen.“

 

>>Heise.de<<

„Die nun entwickelten Roboterarme sind mit jeweils fünf Achsen variabel in ihrer Bewegung. Ihr Gleichgewicht soll die Drohne trotz Aufnahme von Ladung durch eine spezielle Software halten können.“

 

>>Drohne-Quadrocopter.de<<

„Eine Greifarm-Drohne. … Das jetzt vorgestellt Modell mit Greifarmen ist das Flaggschiff in der Copter-Familie von Prodrone. Hier einige Highlights:

  • Der Hexacopter kann bis zu 20 Kilogramm Ladung transportieren
  • Die Drohne kann auch im Regen fliegen
  • Das Gesamtgewicht ohne Ladung beträgt etwa 19 Kilogramm
  • Anstatt der Greifarme kann z.B. auch eine kleine Seilwinde montiert werden“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up