Kawasaki: „Vierbeinigen Roboter mit dem Namen „Bex“ in Form einer Ziege“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das japanische Unternehmen >>Kawasaki<< hat sich offenbar durch Ziegen inspirieren lassen. Ein vierbeinigen Roboter mit dem Namen >>Bex<< ist einer tierischen Ziege – inklusive Hörner – nachempfunden. Ansonsten ist der Robtoter zum Transport von Menschen und Material vorgesehen.

>>Efahrer.com <<

„Kawasaki hat einen elektrischen Transport-Roboter vorgestellt. Genauer gesagt handelt es sich um einen vierbeinigen Roboter mit dem Namen „Bex“ in Form einer Ziege.“

 

>>Futurezone.at<<

„Für Stabilität sorgen unter anderem die an den Knien angebrachten Räder, die es dem Roboter erlauben, sich etwa auf glatteren Oberflächen schneller fortzubewegen. Die Roboter-Ziege soll laut Gizmodo zudem eine Nutzlast von rund 100 Kilogramm tragen können.“

 

>>Netzwelt<<

„Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Roboter abzusenken und ihn auf integrierten Rollen gleiten zu lassen. Die Steuerung erfolgt über Smartphone oder über den Motorrad-artigen Lenker im Halsbereich.“