Die modernsten Hubschrauber: Sikorsky S-97 Raider & Bell-Boeing V-22 Osprey

Screenshot defenceaviation.com

Der Hubschrauber Sikorsky >>S-97 Raider<< basiert auf dem Versuchsmodel des Sikorsky >>X2<< und ist für dem militärischen Einsatz vorgesehen. Durch Verwendung eines Druckpropeller sind Geschwindigkeiten möglich, die normalerweise für Hubschrauber unerreichbar sind. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt somit 407 km/h. Gleichzeitig erhöht die konstitutionelle Auslegung die Reichweite – im Vergleich zu Hubschraubertypen mit konventioneller Auslegung. Das Unternehmen Eurocopter entwickelte einst – mit ähnlicher technischer Auslegung – dem >>X3<< der seinerzeit international für viel Aufsehen sorgte. Jedoch mittlerweile verstaubt das Muster im Luftfahrtmuseum Musée de l’air et de l’espace in Le Bourget bei Paris. Die Entwicklung wurde eingestellt und der Hubschrauber >>X3<< ist weitestgehend von der offiziellen Firmenwebseite von Eurocopter verbannt worden und eine Vermarktung ist auf absehbare Zeit wohl nicht vorgesehen. Mit dem >>Bell-Boeing V-22<< welcher seit einigen Jahren in Serie produziert wird, verfolgen die Amerikaner ein ähnliches Konzept, womit die Nachteile von Hubschraubern mit geringer Geschwindigkeit und Reichweite zumindest teilweise in dem Hintergrund treten.

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up