JCB Fastrac: Ein Traktor auf der Autobahn

Screenshot youtube.com

Das britische Unternehmen >>Joseph Cyril Bamford<< bietet zusammen mit der Firma >>Marmix<< eine Umbaumöglichkeit an: Für einen Traktor, der auf der Autobahn fahren kann. Die Fahrt auf der Autobahn ist deshalb möglich, weil das Gefährt eine bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 60 Stundenkilometer erreicht.

>>Marmix<<

„Der JCB Fastrac Spezial-Umbau, den wir selbst entwickelt haben, macht Ihre 4000er-Reihe jetzt sogar autobahntauglich.“

 

>>Beschaffungsdienst GaLaBau<<

„Ab sofort bietet JCB Deutschland zusammen mit seinem Partner MARMIX eine Umbauoption an, die den Einsatz auf der Autobahn mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 60 km/h ermöglicht. Zur technischen Realisierung der Autobahntauglichkeit werden Bauteile ergänzt bzw. Systeme modifiziert. Die hauptsächliche technische Änderung stellt hier der Umbau der hydraulischen Lenkung auf eine Zweikreisausführung dar. Fällt ein Lenkkreislauf aus, sorgt der andere dafür, dass die Lenkfähigkeit der Maschine erhalten bleibt.“

 

>>Traction<<

„Andere Komponenten, wie z.B. Reifen, müssen dem Einsatzfall entsprechend ausgewählt werden. Durch diese Anpassungen kann die von der Straßenverkehrsordnung (StVO) geforderte bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 60 km/h realisiert werden.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up