DJI Agras MG-1: “ Ein Einsatztier für die Landwirtschaft“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das chinesische Unternehmen >>DJI<< bietet eine Agrar-Drohne die >>DJI Agras MG-1<< für die Landwirtschaft an. Diese ist vorwiegend für die Verteilung von flüssigen Pestiziden, Dünger und Herbiziden gedacht.

>>DJI<<

„Der DJI Agras MG-1 ist ein Oktokopter und wurde speziell zur Verstreuung von flüssigen Pestiziden, Dünger und Herbiziden entwickelt. DJI führt ein neues Level an Effekitivät in den Landwirtschaftssektor ein.“

 

>>Drohnen.de<<

„Der DJI MG-1P ist also ein Einsatztier für die Landwirtschaft. Durch das Spritzsystem an Bord kann der MG-1P von DJI zum Beispiel zur Pflanzendüngung oder Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden.“

 

>>Droneparts.de<<

„Der Octocopter hat ein Gesamtgewicht (ohne Akku) von ca. 10 Kilogramm – das Abfluggewicht liegt bei 23,8 Kilogramm. Maximal kann der Agras MG-1P von DJI mit einem Gesamtgewicht von 24,8 Kilogramm in die Luft aufsteigen. Der Flüssigkeitstank, in dem Dünger oder Pflanzenschutzmittel untergebracht werden kann, umfasst ein Volumen von 10 Litern und eine Größe von 151 Millimetern x 195 Millimetern × 70 Millimetern. Als Energielieferant kommt ein spezieller MG-12000S 6S Akku mit entsprechend 12.000 mAh Kapazität zum Einsatz.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up