Kiwix: MediaWiki ohne Internetverbindung nutzen

Screenshot asus.com Screenshot asus.com

Mit den freien Programm >>Kiwix<< lassen sich Webseiten auf Basis von MediaWiki selbst ohne Internetverbindung anzeigen. Es handelt sich dabei vorwiegend um Enzyklopädien oder Nachschlagewerke.

>>Computer Bild<<

„Kiwix“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte von Online-Plattformen wie Wikipedia, Project Gutenberg, TED Talks und anderen Webseiten auf den Rechner herunterzuladen und offline zu betrachten.“

 

>>Ubuntuusers.de<<

„Die Oberfläche von Kiwix ist sehr intuitiv und einfach. Über die Suchzeile findet man die verschiedenen Artikel, während der Eingabe werden bereits vorhandene Artikelnamen, die dem Muster entsprechen, vorgeschlagen.“

 

>>WinTotal.de<<

„Sie können die Inhalte auch lesen und studieren, wenn Sie nicht online sind beziehungsweise aktuell keine oder nur eine sehr langsame Internetverbindung haben. Das Lesen der Informationen ist auch dann möglich, wenn Sie in Staaten sich aufhalten, welche das Internet zensieren oder die Nutzer überwachen.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up