Marsrover Zhurong: „Gefährt soll die Atmosphäre und den Boden des Mars untersuchen“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Der chinesische Marsrover Zhurong ist auf der Marsoberflächer unterwegs. Der Roboter soll mehrere Monate auf dem Planeten Mars arbeiten können und er wird in der Zeit durch Solarmodule mit Strom versorgt.

>>Spiegel<<

„Nach der erfolgreichen Landung auf dem Mars hat der chinesische Forschungsroboter erste Bilder zur Erde geschickt.“

 

>>t3n<<

„Nach der Landung soll der Marsrover Zhurong, benannt nach einem alten Feuergott der chinesischen Mythologie, mindestens drei Marsmonate lang auf dem Roten Planeten verbleiben und forschen. Das 1,85 Meter große und rund 240 Kilogramm schwere Gefährt soll die Atmosphäre und den Boden des Mars untersuchen.“

 

>>China Internet Information Center<<

„Der 240 Kilogramm schwere Roboter habe die Aufgabe, die Landformen des Mars, geologische Strukturen, Bodenbeschaffenheit, Wasser- und Eisvorkommen, atmosphärische und ökologische Eigenschaften sowie magnetische, gravitative und andere physikalische Felder zu untersuchen, hieß es in der Erklärung. … Vor Tianwen 1 hatte noch kein Land jemals versucht, einen Orbiter, einen Lander und einen Rover in einer einzigen Expedition zum Mars zu schicken.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up