Zur Wildtränke: „Wildgehege in Spremberg in der Lausitz“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das >>Hotel & Gaststätte „Zur Wildtränke“ << betreibt neben den eigentlichen Gastronomiebetrieb einen frei zugängliche Wildpark. Dieser beherbergt eine etwas ungewöhnliche „Sammlung“ von Tieren. Neben Wildtieren, wie Dam- und Muffelwild, sowie südamerikanischen Nandus: Finden auch selten gewordene Haustiere wie ungarische Wollschweine ein Zuhause. Im Gegensatz zu Wildtieren im staatlichen Zoos, kommen alle Tiere mit den klimatischen Bedingungen in der Lausitz zu Recht. Die ungarische Wollschweine sind bekannt für ihre Robustheit und erinnern noch sehr an ihre wilden Artgenossen: Die Wildschweine im Walde.

>>Mamilade<<

„Ungarische Wollschweine leben im Tiergehege Spremberg. Im Tiergehege Spremberg besichtigen die Eltern und Kinder etwa 120 Tiere. Der frei zugängliche Wildpark gehört zum Hotel-Restaurant „Wildtränke“.

 

>>Hotel & Gaststätte „Zur Wildtränke“ <<

„Wildgehege in Spremberg in der Lausitz Unser Wildgehege von 11 ha, beherbergt fast 120 Stück Dam- und Muffelwild, Nandus, ungarische Wollschweine sowie Zwergziegen. Es ist ein besonderer Reiz für Natur- und Tierfreunde. Wir züchten seit einigen Jahren Damhirsche, diese kleine, aus Asien stammende Hirschart, die schon seit dem 15. Jahrhundert als Parkwild gehalten wurde. … “

 

>>Confiserie Felicitas<<

„Das umgebende Wildgehege von ca. 11 ha beherbergt ca. 120 Stück Dam- und Muffelwild, Nandus, ungarische Wollschweine und Zwergziegen und ist ein besonderer Reiz für Natur- und Tierfreunde.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up