Datenbank obersorbischer Exonyme: „Datensammlung ist als Hilfsmittel für die Unterrichtspraxis“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Die >>Datenbank obersorbischer Exonyme<< ist als zentrale Wissensdatenbank für geographische Namen gedacht. Es soll insbesondere als Basis für Geographielehrbüchern dienen.

>>Sorbisches Institut<<

„Die Datensammlung ist als Hilfsmittel für die Unterrichtspraxis ebenso wie für die Erfordernisse der Medien gedacht und soll der Stabilität der schriftsprachlichen Norm dienen. Gleichzeitig bildet sie eine Basis für die Untersuchung der Prozesse und Gesetzmäßigkeiten der sprachlichen Integration fremdsprachlicher Namen in das obersorbische Sprachsystem und steht somit im Zusammenhang mit dem Projekt „Deutsch-obersorbisches Wörterbuch“.