„Lausitzer Fisch“ – „Ganzjährigen Tourismusangebot ausgeweitet“ 

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Neben den allseits-bekannten „Lausitzer Karpfen“ wachsen in vielen Lausitzer Gewässern noch andere Fische heran. Aber auch diese Arten von Süßwasserfischen sollen nicht untergehen. Deshalb ist die Marke „Lausitzer Fisch“ eingerichtet worden. Denn viele Teichwirtschaften haben sich einen breiten Spektrum von Fischen verschrieben.

„Lausitzer Fisch“ – „Alle Arten von Süßwasserfischen in verschiedenen Altersklassen“ 

>>Teichwirtschaft Petershain<<

„Wir produzieren in unseren Teichen, alle Arten von Süßwasserfischen in verschiedenen Altersklassen. Die Teiche werden im Frühjahr und im Herbst abgefischt, in dem Sie komplett abgelassen werden.“

„Teiche werden im Frühjahr und im Herbst abgefischt“

Gerade in natürlichen Gewässern wird der Lausitzer Karpfen praktisch nie als einzige Fischart gehalten. Besonders in naturbelassenen Teichen muss immer ein gesundes Verhältnis zwischen Fried- und Raubfischen bestehen. Deshalb scheint die Marke „Lausitzer Fisch“ eine recht treffende Bezeichnung zu liefern und dafür wurden konkrete Qualitätskriterien geschaffen.

„Der „Lausitzer Fisch“ soll auch weiterhin Aushängeschild der Region sein“

>>Radio Lausitz<<

„Der „Lausitzer Fisch“ soll auch weiterhin Aushängeschild der Region sein. … So muss der Fisch zum Beispiel mindestens ein Drittel seiner seiner Lebenszeit in der Lausitz gewachsen sein und hier geerntet sein, um für die Marke in Frage zu kommen.“

Lausitzer Fisch: „Mindestens ein Drittel seiner seiner Lebenszeit in der Lausitz gewachsen“

Vereinfacht: „Lausitzer Fisch“ darf sich also nur aus der Lausitz stammender Fisch nennen. Zugleich soll es für das Lausitz-Bild nach außen zuträglich sein.

„Lausitzer Fisch als regionale Marke etablieren“

>>Wochenkurier<<

„Lausitzer Fisch als regionale Marke etablieren – Laut den Plänen der MGO soll der Lausitzer Fisch zum buchbaren, ganzjährigen Tourismusangebot ausgeweitet werden. Eine digitale Plattform mit leckeren Rezepten und Angeboten ist im Entstehungsprozess. Imagefilme und Autobahnschilder werden außerdem für überregionale Reichweite sorgen.“

„Lausitzer Fisch“ – „Ganzjährigen Tourismusangebot ausgeweitet“ 

Die Reichweite und der Bekanntheitsgrad von „Lausitzer Fisch“ soll überall sichtbar sein. Aber es stellt nicht nur eine bloße Werbekampagne dar: Schließlich reicht die Lausitzer Fischzucht mindestens bis ins Mittelalter zurück.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up