Raspberry Pi & Lapse Pi: Zeitrafferaufnahmen mit einer bewegten Kamera

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Bei >>Lapse Pi<< handelt es sich um eine Zeitraffer-Steuerung für den kleinen Minirechner Raspberry Pi. Damit lassen sich nicht nur Zeitrafferaufnahmen machen, sondern die Kamera wird dabei noch langsam bewegt.

>>PC-Welt<<

„Der Mini-PC kommt hier als programmierbarer Mikro-Controller zum Einsatz, um bewegte Zeitrafferaufnahmen zu steuern. Die Kamera sitzt dabei auf einem Dolly und wird mittels Keilriemen langsam und schrittweise entlang von Schienen gezogen.“

 

>>Tecchannel.de<<

„Lapse Pi: Zeitraffer-Steuerung – Das „Lapse Pi“ genannte Projekt dokumentiert David Hunt mit beeindruckenden Demovideos im Detail. Ambitionierte Bastler finden bei ihm auch Schaltpläne und Beispielcode zur Steuerung.“

 

>>Freenet.de<<

„Der Fotograf David Hunt hat mit dem Raspberry Pi ein Projekt gestartet, das er in zahlreichen Videos ausführlich erläutert und präsentiert. Unter anderem stellt es Schaltpläne zum Nacheifern der Projekte vor und schildert, welche Steuerungscodes er verwendet hat.“