Reiseführer Lausitz: „Reiseführer stellt alle Regionen der Lausitz zwischen Spreewald und Zittauer Gebirge ausführlich vor“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das Buch >>Reiseführer Lausitz<< will einen Überblick über die Lausitz aus Perspektive eines Besuchers vermitteln. Es kann daher besonders für Touristen als nützliche Informationsquelle genutzt werden.

>>Lehmanns Media<<

„Dieser Reiseführer stellt alle Regionen der Lausitz zwischen Spreewald und Zittauer Gebirge ausführlich vor und bezieht auch die historisch dazu gehörigen Gebiete in Polen und Tschechien ein. Kulturtouristen, Naturliebhaber und Aktivurlauber finden viele Anregungen für den Besuch einer Region, die trotz ihrer Vielfalt und Attraktivität bislang weitgehend vom Massentourismus unberührt ist.“

 

>>Bücher.de<<

„Lohnende Ziele für einen Kurztrip wie für einen längeren Aufenthalt finden sich in der Lausitz in großer Auswahl: herrliche Wälder im Bergland, die geheimnisvolle Fließlandschaft des Spreewaldes, naturnahe Heide- und Teichgebiete, Pücklers Gartenkunstwerke, die vielen Seen aus den einstigen Braunkohletagebauen, Kletterfelsen im Gebirge.“

 

>>Thalia<<

„Der Spreewald begeistert durch seine einzigartige Landschaft. „Bäuerliches Venedig“ nannte Fontane diese Gegend, denn ein weit verzweigtes Netz aus schmalen Spreearmen formt hier unzählige kleine Inseln, die oft nur durch schmale hölzerne Fußgängerbrücken verbunden sind.“