Schwarzer Knoblauch: „Fermentierung unseren weißen Lausitzer Knoblauch“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Der >>Schwarzer Knoblauch<< des Unternehmens >>Lausitzer Knoblauch<< kommt ursprünglich als gewöhnlichen weißer Knoblauch daher. Erst durch einen Fermentierungsprozess stellt sich seine typische Schwarzfärbung ein, wodurch sich sein Geruch und Geschmack verändert.

>>Lausitzer Knoblauch<<

„Wir verwenden für die Fermentierung unseren weißen Lausitzer Knoblauch. Durch den Fermentierungsprozess verliert er seinen typischen Knoblauchgeruch und Knoblauchgeschmack. Stattdessen erwartet einen ein süßliches nach Lakritz und Pflaumenmuss schmeckendes Aroma. Seine Konsistenz ist weich und gummiartig.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up