„Romantische Einöde – Zur Felsenburg Sloup im Lausitzer Gebirge“

Screenshot wikiwand.com Screenshot wikiwand.com

Die >>Felsenburg Sloup<< im Lausitzer Gebirge wurde einst zur Abwehr von Feinden errichtet, doch über die Jahrhunderte breitete sich über den Ort ein romantischer Zauber aus. Die zahlreichen Felsräume, Gänge und errichteten Gebäude ziehen heute viele interessierte Menschen in ihren Bann hinein.

>>Prager Zeitung<<

„Romantische Einöde – Zur Felsenburg Sloup im Lausitzer Gebirge … Wie aus dem Märchen sieht die Burg auf dem Felsen aus, der bei Sloup v Čechách (Bürgstein) eingebettet in die sanfte Hügellandschaft knapp 40 Meter in die Höhe ragt.“

 

>>ins-Erzgebirge.de<<

„Nahe der tschechischen Ortschaft Sloup v Čechách (Bürgstein) ragt ein einzelstehender Sandstein rund vierzig Meter empor. Darauf und teilweise hinein gebaut wurde die Felsenburg Einsiedlerstein (Hrad Sloup). „

 

>>Felsenburg Sloup<<

„Die Länge des Felsen beträgt 100 m und die Breite 60 m. Im Verlaufe seiner Geschichte wurde der Felsen von Menschen umgestaltet, ihren Bedürfnissen angepasst und schrittweise durch neue Objekte ergänzt. Eine Vielzahl von Felsräumen, weltlicher und sakraler Bestimmung, wurde sowohl in das Innere des Felsens gehauen und geformt als auch auf seiner Oberfläche. Diese Felsgebilde sind durchdacht miteinander verbunden.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up