Raspberry Pi: „Einfaches und günstiges Oszilloskop für die Hosentasche“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Für gewöhnlich stellt ein Oszilloskop eine teure Anschaffung dar. Besonders Geräte im Profibereich können sehr teuer sein. Doch das >>DSO 138 Oscilloscope<< zusammen mit Raspberry Pi kann hier Abhilfe schaffen. Das chinesische Unternehmen >>JYE Tech<< bietet ein kleines Oszilloskop mit beachtlichen Leistungsspektrum an.

>>Christian Grieger<<

„Da ich mein Budget nicht für ein professionelles Oszilloskop strapazieren wollte, ich jedoch einige Messungen vornehmen wollte, für die ein Oszilloskop notwendig waren, kam ich nach einiger Suche auf den hier vorgestellten Bausatz „KKmoon DSO138 Digital Oszilloskop Kit“ . … Einfaches und günstiges Oszilloskop für die Hosentasche, welches brauchbare Werte für „Alltags-Messungen“ liefert.“

 

>>Elektor<<

„Die Bandbreite von 200 kHz und die maximale Abtastrate von 1 MHz waren für meine Anwendung ausreichend … es sich beim Modul DSO138 um eine Platine mit aufgestecktem Farb-LCD handelt, auf die auch alle Bedienelemente wie Schiebeschalter und Taster sowie Buchsen für Signale und Stromversorgung aufgelötet sind. Auf der linken Seite sieht man, dass die Wahl der Eingangskoppelung und die Amplitudeneinstellung mit einfachsten mechanischen Schiebeschaltern realisiert wurde.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up