Boeing – Phantom Express: Der kostengünstige Zugang zum Weltraum

Screenshot aviationweek.com

Das amerikanische Unternehmen Unternehmen Boeing hat angekündigt dem >>Phantom Express<< zu bauen.  Es handelt sich dabei um ein wiederverwendbares Raumflugzeug, was kleine Nutzlasten von 1.361 kg in einem niedrigen Erdumlaufbahn bringen soll. Das ehrgeizige Ziel: Für etwa 5 Millionen US-Dollar Satelliten in kurzer Abfolge in dem Weltraum zu transportieren. Der Antrieb soll mittels flüssigen Wasserstoff und Sauerstoff durch einem Aerojet Rocketdyne AR-22 Triebwerk erfolgen. Die erste Stufe, des zweistufigen Systems landet nach erreichen der vorgesehen Flughöhe konventionell – wie ein Flugzeug – auf einer konventionellen Landebahn. Die zweite Stufe transportiert die eigentliche Nutzlast in dem vorgesehenen Orbit. Federführend bei dem Projekt ist das amerikanische Verteidigungsministeriums.

 

 

 

Share on StumbleUponFlattr the authorBuffer this pageShare on LinkedInShare on TumblrPrint this pageEmail this to someonePin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on VK

Andere interessante Beiträge

Werbung

table-layout
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de
Bild: getdigital.de
Scroll Up