LG: Transparente OLED-Bildschirme als Zugfenster in chinesischen U-Bahnen

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Das südkoreanische Unternehmen >>LG<< stattet U-Bahnzüge in China mit durchsichtigen OLED-Displays aus. Die Bildschirme werden direkt in die Fensterscheiben eingebaut und stellen somit zugleich Informationen für die Fahrgäste bereit.

>>Futurezone<<

„Die OLED-Displays wurden auf den Fenstern der U-Bahn-Waggone montiert. Da sie transparent sind, können die Fahrgäste weiterhin durchschauen, gleichzeitig aber Informationen sehen.“

 

>>Der Standard<<

„In den chinesischen Metropolen Peking und Shenzen bringt LG seine transparenten OLED-Displays in die U-Bahn. Auf den Fenstern der Züge zeigen die durchsichtigen 55-Zoll-Displays Echtzeitinformationen zu U-Bahn-Fahrplänen, aktuelle Standorten und Transferzeiten.“

 

>>T-Online<<

„Die OLED-Technologie funktioniert – anders als LC-Displays – ohne Hintergrundbeleuchtung: Die Bildpunkte leuchten selbst. Das erlaubt, dass die Displaytechnologie sehr dünn gebaut und etwa auch auf gewölbte oder gar flexible Oberflächen aufgebracht werden kann.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up