China: „Magnetschwebebahn für Intercity- und Stadtstrecken von 50 bis 200 Kilometer Länge“

Screenshot german.china.org.cn Screenshot german.china.org.cn

Eine andere Genration von chinesische Magnetschwebebahn soll autonomes Fahren im Nahverkehr möglich machen. Durch das berührungslose Fahren soll der Komfort für die Passagiere gesteigert werden.

>>China Internet Information Center<<

„Die Bahn mit einer geplanten Geschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde habe mehrere technische Durchbrüche erzielt, wie etwa das unbemannte Fahren und die berührungslose Stromversorgung, berichtete Zhang Wenyue, stellvertretender Leiter des Magnetschwebebahn-Forschungsinstituts von CRRC Zhuzhou Locomotive. Er fügte hinzu, dass die Magnetschwebebahn für Intercity- und Stadtstrecken von 50 bis 200 Kilometer Länge eingesetzt werden soll.“