Hausbau: „Maximal 24 Stunden dauert der 3D-Druck eines Rohbaus aus der Spritzdüse“

Screenshot youtube.com

Das amerikanische Unternehmen >>ICON<< hat sich den kostengünstigen 3D-Druck von kleinen Häusern verschrieben. Zwar sind die gedruckten Häuser sehr klein und spartanisch ausgestattet, dafür reichen die Kosten nicht mal an dem Neukauf eines Kleinwaagen heran. Außerdem lässt sich so der Rohbau innerhalb von 24 Stunden errichten.

>>Chip<<

„Ein einstöckiges Haus innerhalb von einem Tag bauen? Genau das macht das amerikanische Startup ICON möglich. Ein spezieller 3D-Drucker sorgt dafür, dass Häuser in kürzester Zeit errichtet werden können.“

 

>>Das Haus<<

„Maximal 24 Stunden dauert der 3D-Druck eines Rohbaus aus der Spritzdüse. … Die Maschinen sind nicht nur schnell: Sie ermöglichen künstlerische Freiformelemente, die, von Menschenhand hergestellt, sehr kostspielig wären. Öffnungen und Hohlräume für Leitungen lassen sich einfach in gedruckte Wände integrieren.“

 

>>3D-grenzenlos<<

„Von ICON gedruckte 3D-Haus verfügt über ein Badezimmer, Wohnzimmer und eine geschwungene Veranda. Es würde Ballard zufolge zwar andere Firmen geben, die ebenfalls Häuser drucken, doch diese entstehen zumeist in Lagerhallen und müssen antransportiert werden und hätten außerdem das Aussehen von „Yoda-Hütten“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up