Lausitz-Kanu – Bootstouren Neiße: „Für erfahrene Paddler zu den anspruchsvolleren Gewässern“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Auf >>Bootstouren Neiße<< mit >>Lausitz-Kanu<< kann der Fluss Lausitzer Neiße aus der Wasserperspektive entdeckt werden. Der Fluss ist für die motorisierte Schifffahrt gesperrt, aber dafür sind Wildwasserabschnitte mitinbegriffen.

>>Lausitz-Kanu<<

„Die Lausitzer Neiße entspringt in Tschechien im Isergebirge und überwindet auf 254 Km Länge einen Höhenunterschied von 742 m. In Sachsen und Brandenburg bildet sie die Grenze zwischen Polen und Deutschland. Die Strömungsgeschwindigkeit der Neiße ist höher als die aller anderen Flüsse in Mecklenburg – Vorpommern und Brandenburg. Sie ist der einzige Fluss in Nordostdeutschland mit Wildwasserabschnitten und zählt daher selbst für erfahrene Paddler zu den anspruchsvolleren Gewässern.“