Lausitzer Geschichte: „Erste Bibel – Die in die wendische Sprache übersetzt worden ist“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Im Schlosses Wernigerode ist die erste Sorbische Bibel verwahrt. Dem Buch wohnt daher ein besonderer Wert inne. Der kunsthistroische Wert ist besonders für die Lausitzer Sorben wichtig.

>>Volksstimme.de<<<

„Schließlich ist dies nicht irgendein Buch, sondern die Bibel, das Buch der Bücher – und das in einer ganz besonderen Ausgabe. „Dies ist die erste Bibel, die in die wendische Sprache übersetzt worden ist“, erklärt Kunsthistoriker Juranek. Wendisch oder sorbisch ist die Sprache der slawischen Minderheit in der Lausitz.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up