Soziales Netzwerk: „Mit der weltweiten Gemeinschaft von diaspora* verbinden“

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Der Begriff >>Diaspora*<< stellt sowohl ein freies Programm, als auch ein soziales Netzwerk dar. Die Daten sollen dabei nicht auf zentralen Servern, sondern lokalen „Podsgespeichert werden. Damit soll ein größerer Datenschutz möglich sein.

>>Chrisign.ch<<

„Diaspora hat es sich zum Ziel gesetzt, all das richtig zu machen, dass es bei den grossen Social Networks zu bemängeln gibt. Damit das Vorhaben allerdings funktioniert, sind zahlreiche Nutzer ebenso wie eine lebendige Mitmach-Kultur notwendig.“

 

>>Diaspora*<<

„Statt die Daten aller Nutzer auf riesigen, zentralen Servern von großen Organisationen zu sammeln, können lokale Server („Pods“) überall auf der Welt aufgesetzt werden. Du entscheidest, auf welchem Pod du dich registrierst und du kannst dich nahtlos mit der weltweiten Gemeinschaft von diaspora* verbinden.“

 

>>Chip<<

„Auf der offiziellen Seite des Diaspora-Projekts finden Sie alle dazu benötigten Informationen und Anleitungen. Auch für Programmierer, die am Open-Source-Projekt mitwirken möchten, ist die Seite die erste Anlaufstelle. „

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up