Sternwarte Sohland: „Den Sternenhimmel erleben zu lassen“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Die >>Sternwarte Sohland<< wartet mit technisch anspruchsvollen Teleskopen auf und ermöglicht weite Blicke ins Weltall zu unternehmen. Das wichtigste Anliegen der Sternwarte besteht darin, Menschen den Sternenhimmel näher zu bringen und sie für Astronomie zu begeistern.

>>Gemeinde Sohland<<

„Von einheimischen Sternfreunden Anfang der sechziger Jahre ins Leben gerufen, wurde sie ständig erweitert, auf dem 335 m hohen Berg entstand u.a. ein Kuppelgebäude mit einer 3m Kuppel, heute ein Wahrzeichen von Sohland. Die Sternwarte trägt den verpflichtenden Namen „Bruno-H.Bürgel“,der Meister volkstümlicher Darstellung astronomischen Wissens war. Deshalb ist das Hauptanliegen der Einrichtung, Besuchern aus nah und fern, jungen und älteren Bürgern, den Sternenhimmel erleben zu lassen.“

 

>>Freizeitknueller<<

„Die Sternwarte ermöglicht mit technisch hochinteressanten Teleskopen weite Blicke in unser Weltall und lehrt alle Gäste das Staunen.“

 

>>Sternwarte Sohland<<

„Auf dem Gelände der Sternwarte existieren zwei Fernrohrkuppeln. In der kleinen Kuppel befindet sich das Meade LX200 14″ f/10 – GoTo Teleskop, welches zur öffentlichen Beobachtung des Sternenhimmeles sowie Planeten und Sternhaufen genutzt werden kann. Für die öffentliche Beobachtung steht außerdem ein Doppelrefraktor – Binokular und für die Sonnenbeobachtung ein Coronado PST Sonnenteleskop (H – Alpha) zur Verfügung. In der zweiten Kuppel ist das Meade 16“ Dobson welches über eine CCD-Kamera der professionellen Astrofotografie sowie der Funkstrecke zwischen Kuppel und Hörsaal dient.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up