WW3D 1911R – Die Waffe aus dem 3D-Drucker

Screenshot youtube.com Screenshot youtube.com

Eine funktionierende Waffe aus dem 3D-Drucker. Zwar sieht die Pistole – bis auf die Farbe – wie eine richtige Handfeuerwaffe aus: Allerdings handelt es sich hierbei nur um eine Gummibandwaffe. Der offizielle Name lautet >>WW3D 1911R<<: Als optisches Vorbild diente die Colt Government-Serie von 1911. Die 3D-gedruckte Gummibandwaffe kommt ohne Schrauben und Klebstoff aus – bis auf die Gummibänder – kommt die komplette Waffe aus dem 3D-Drucker. Abfeuern kann die Pistole ausschließlich Gummibänder und im Griffstück befindet sich ein Fach für „Reserve-Munition“ . Maximal lassen sich vier Gummibänder aufmunitionieren.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up