Eisenhammer – Das Lausitzer Künstlerhaus: „Arbeiten zu Lausitzer Themen mit Wirkung auf die Welt“

Screenshot pinterest.com Screenshot pinterest.com

Der >>Eisenhammer – Das Lausitzer Künstlerhaus<< möchte regionale und internationale Künstler zusammenbringen. Zudem werden Flächen für Ausstellungen geboten und Kunstpreise, sowie Stipendien vergeben.

>>Eisenhammer – Das Lausitzer Künstlerhaus<<

„Das unabhängige, interdisziplinäre und zeitgenössische Kunstzentrum der Kreativität & Kommunikation der Lausitz, im Wechselspiel zwischen dem aquamediale Kunstfestival Spreewald und der SPEKTRALE Ausstellung & Kunstpreis.“

 

>>Amt Unterspreewald<<

„Freier Denk- und Arbeitsraum für unkonventionelle Ansätze und experimentelle Zusammenarbeit. Offenes Arbeiten im Analog-Digital-Atelier. Dokumentation des Prozesses von Versuch und Irrtum. Eigene Echt-Zeit-Platt-Form aller künstlerischen Aktivitäten im WWW.“

 

>>Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn<<

„Eisenhammer – Das Lausitzer Künstlerhaus – Das Stipendium des Fördervereins aquamediale e.V. richtet sich an national und international tätige Künstlerinnen & Künstler, die über originelle Ideen und handwerkliche Qualitäten im Bereich der Bildenden Kunst verfügen. Leben & arbeiten im Künstlerhaus – eingebunden in den Naturraum und in das kulturelle Leben der Lausitz. Verpflichtung zum künstlerischen Experiment zu Themen der Welt mit Wirkung auf die Region und Arbeiten zu Lausitzer Themen mit Wirkung auf die Welt.“