„Lausitzer Syenit“ – „Man trifft dieses Ganggestein in der Lausitz besonders häufig an“

Screenshot wikiwand.com Screenshot wikiwand.com

Beim Lausitzer Syenit handelt es sich um eine Granitart aus der Lausitz. Diese kommt in bestimmten Gebieten recht häufig vor und ist insbesondere bei Steinnetzen und Bildhauern recht beliebt.

>>Steinmetz-Store<<

„Lausitzer Syenit – Produktinformationen „Edelsplitt / Zierkies Lausitzer Syenit 5-8 mm“ – Material: Lausitzer Syenit aus Deutschland“

 

>>Standort Schumann Kies- und Hartsteinwerke<<

„In diesem Gebiet mit flächenhaftem Auftreten von Graniten und Granodioriten sind vor über 400 Millionen Jahren basische Magmen emporgedrungen und innerhalb des Granitmassives erstarrt. Man trifft dieses Ganggestein in der Lausitz besonders häufig an. Wirtschaftliche Bedeutung erlangte dieses Gestein wegen seiner besonderen grünlich bis dunkelgrau/schwarzen Farbe.“

 

>>Natursteinonline.de<<

„Aussehen: Schwarzgrün, weiß/hell Mittelkörnig … Fundort: Sora/Bautzen Deutschland Lausitzer Syenit … Das Gestein ist beständig gegen Säureangriff im üblichen Rahmen.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up