Linux – „JingOS erinnert dabei in Bezug auf die Benutzeroberfläche frappierend an iPadOS“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Das Betriebssystem >>JingOSy<< hat sich die Benutzeroberfläche des iPads zum Vorbild genommen. Es soll daher hauptsächlich auf mobilen Geräten – insbesondere Tablets – zum Einsatz kommen.

>>Tech-Blogs.de<<

„Linux-Distribution für Tablets – JingOS basiert auf Ubuntu 20.04 und imitiert in gewisser Weise die Benutzeroberfläche eines iPads.“

 

>>Notebookcheck.com<<

„JingOS erinnert dabei in Bezug auf die Benutzeroberfläche frappierend an iPadOS, woraus die Entwickler auch keinen Hehl machen. So ist am linken Rand etwa ein Benachrichtigungs-Center abrufbar, dazu kommt eine Leiste für Schnell-Einstellungen wie etwa die WiFi-Verbindung.“

 

>>Linuxnews.de<<

„JingOS wird mit mehreren grundlegenden mobilen Linux-Apps ausgeliefert, darunter Benachrichtigungen, Kalender, Timer, Media Player, Photo-App und Taschenrechner. Darüber hinaus sind die KDE Konsole, Dolphin als Dateimanager, Chromium als Browser und WPS Office vorinstalliert. Weitere Desktop-Linux-Anwendungen können über den Discover-Web-Store oder per Konsole installiert werden.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up