Nano-Chip – „Biologisches Gewebe im lebenden Körper umprogrammieren kann“

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Die >>Indiana University School of Medicine<< konnte einen Nano-Chip entwickeln, welcher biologisches Gewebe im lebenden Körper verändern kann. Der kleine Siliziumchip soll in de Lage sein, Hautgewebe in Blutgefäße und Nervenzellen umwandeln zu können.

>>Golem<<

„Ein Forschungsteam der Indiana University School of Medicine hat einen Nano-Chip entwickelt, der biologisches Gewebe im lebenden Körper umprogrammieren kann. Das Siliziumgerät soll Hautgewebe in Blutgefäße und Nervenzellen umwandeln und wird derzeit bei verschiedenen Therapien an Labormäusen angewendet.“