DAV-Kletterzentrum Zittau „Quacke“ – „Über 700 m² Kletterwand mit über 80 Routen“

Screenshot vimeo.com Screenshot vimeo.com

Das >>DAV-Kletterzentrum Zittau „Quacke“<< ist sowohl für Wettkampfzwecke, als auch zum Freizeitvergnügen geeignet. Der Begriff „Quacke“ ist als regionale Bezeichnung für kleinere Kletterfelsen bekannt. Das DAV-Kletterzentrum Zittau „Quacke“ bietet eine reiche Auswahl an verschiedenen Schwierigkeitsgraden zum Klettern an. Vom Anfänger bis zum Profibereich ist alles dabei.

>>Klettermafia<<

„Über 700 m² Kletterwand, mit über 80 Routen, und ein großzügiger Boulderbereich ermöglichen es nun, den Zittauer Kletterfreunden und allen Gästen der Region bei jedem Wetter klettern zu können.“

 

>>DAV-Kletterzentrum Zittau „Quacke“<<

„Kombi–Kurs zum selbständigen Klettern in der Kletterhalle. Die Kurse zum Erwerb der Kletterscheine setzten sich aus zwei Modulen zusammen die aufeinander aufbauen. Sie sind ein Nachweis für die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum sicheren Klettern.“

 

>>Deutscher Alpenverein Sektion Zittau<<

„Die Sektion Zittau des Deutschen Alpenvereins e.V. betreibt seit 2014 im Westparkcenter in Zittau das DAV Kletterzentrum „Quacke“.

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
WP Tumblr Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Scroll Up