Faircomputer: Wenn der alte Laptop zu langsam ist

Screenshot twitter.com Screenshot twitter.com

Viele Computer werden im Laufe der Zeit immer langsamer, bis hin zum Zustand: Das sie faktisch Nutzlos geworden sind und irgendwo in einer Ecke herum liegen. Der schweizer Verein >>Faircomputer<< bietet die Möglichkeit an: Diesem Geräten gewissermaßen ein zweites Leben einzuhauchen. Die Computer werden dabei gereinigt, repariert und ein neues ressourcensparendes Betriebssystem aufgespielt. Denn das schlanke Linux Mint kommt mit erheblich weniger Rechnerleistung aus.

>>Faircomputer<<

„Wer kennt das nicht? Dein alter Laptop war zu langsam, das Betriebssystem brauchte immer länger um zu starten und auch die Anwendungen liefen alles andere als schnell. Für dich war es möglicherweise ein Grund einen neuen Laptop zu kaufen. Nun liegt das alte Gerät im Schrank herum, denn zum wegwerfen ist es ja auch irgendwie zu schade. Solltest Du wirklich keine Verwendung mehr für das Gerät haben, kannst Du es gerne wie im FAQ beschrieben an uns Spenden und wir finden einen neue Verwendung dafür. Noch besser ist es natürlich den Laptop selbst weiter zu nutzen, beispielsweise um das Linux Betriebssystem kennenzulernen. Mit unserem Zero Waste Service bieten wir die an, deinen alten Laptop wieder aufzuarbeiten. Du lässt uns das Gerät zukommen und wir reinigen, reparieren und erweitern es. Wir installieren das Betriebssystem LinuxMint für dich vor, mit dem Du Zugriff auf tausende Freie Applikationen erhältst.“

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up