Farmdroid: Der Roboter-Traktor für die Landwirtschaft

Screenshot youtube.com

Das dänische Unternehmen >>Farmdroid<< bietet einen gleichnamigen Roboter an. Der autonome Traktor ist für Zuckerrüben, Raps und Gemüse geeignet. Es soll mit Sand- und Lehmböden klarkommen. Der solar-angetriebene Roboter-Traktor soll voll automatisch alle Aufgaben von der Aussaat, über Unkrautbekämpfung bis zur Bestandspflege von Pflanzen übernehmen.

>>Solar-Energie Andresen<<

„Das Konzept vom FarmDroid ist, die Aussaat sowie die Unkrautregulierung vollständig und autonom zu übernehmen. Dies entlastet den Landwirt enorm. Insbesondere können im ökologischen Landbau die Saisonarbeiter für die manuelle Unkrautbekämpfung eingespart werden.“

 

>>Organic Agrar Miller<<

„Der FarmDroid hat drei Räder, zwei gelenkte Hinterräder mit Antrieb und ein freipendelndes Vorderrad. Die Fortbewegung und die Lenkung des Roboters werden durch die Geschwindigkeitsregelung der Hinterräder gesteuert. Durch die zwei gelenkten Hinterräder kann der Roboter seine Richtung auch an Seitenhängen halten.“

 

>>Landtechnikmagazin.de<<

„Integrierte Solarzellen mit 1,6 kW laden den Akku, der nach Herstellerangaben 4,8 kWh Batteriekapazität bietet, kontinuierlich. Damit ist das System nicht zuletzt auch unabhängig von externen Ladestationen.“

 

–W E R Β U Ν G–

Loading...
Scroll Up