Venus Optics: Das Makro-Objektiv für andere Perspektiven

Screenshot theverge.com

Das chinesische Unternehmen >>Venus Optics<< hat ein Objektiv, für eine besondere Perspektive entwickelt. Auf diese Weise sind Aufnahmen möglich, die bisher kaum machbar waren.

>>Golem.de<<

„Eine ganz besondere Perspektive soll dieses Makro-Objektiv bieten: Das neue Makro-Objektiv des chinesischen Unternehmens Venus Optics hat nicht nur ungewöhnliche Brennweite und Blende. Es hat vor allem eine ungewöhnliche Form: Es ist sehr lang. Der Tubus des Laowa 24 Millimeter f/14 hat eine Länge von 40 Zentimetern und einen Durchmesser von nur 2 Zentimetern. Das eröffne Fotografen und Videofilmern eine ganz neue Perspektive, sagt der Hersteller: Sie könnten Tiere aus der Nähe aufnehmen, ohne sich ihnen auf die übliche Makrodistanz zu nähern und so entweder den Fluchtreflex oder eine Verteidigungsreaktion auszulösen.“

Mit diesen Objektiv ist es möglich, die Welt aus der Insektenperspektive zu betrachten. Wodurch Aufnahmen möglich sind, die bisher undurchführbar waren. Außerdem kann das dünne Kameraobjektiv schmale Regionen ablichten, die vorher unzugänglich waren.

 

Werbung

Loading...
Bild: nordvpn.com
Scroll Up